• deutsch
  • english

PoliTweet

2019-11-17-BM Kandidat-2 Gorzel - TSB

Interview mit Bürgermeisterkandidat Roger Gorzel

Das Traunreuter-Stadtblatt (TSB) hat die bereits nominierten Kandidaten zur kommenden Bürgermeisterwahl im März 2020 gebeten, in „Twitter“ - Länge mit 140 Zeichen auf die TSB-Fragen zu antworten. Hier die Antworten von Roger Gorzel.

 

▶️TSB: Was würde es für Sie persönlich bedeuten, Bürgermeister unserer Stadt zu sein?

Sehr viel! Jung, alt, klassisch, modern, natürlich und digital. In einer guten Mannschaft eingebettet, möchte ich vorangehen und anpacken! #aufgehts 

▶️TSB: Stichwort: bewusst negative Berichterstattung über Traunreut. Wie würden Sie sich für ein positives Image der Stadt nach außen und damit auch für die Traunreuter Bürger einsetzen?

Traunreut bedeutet vielfältige Gemeinschaft, Kultur, Vereine, soziale Einrichtungen, Sport, Freizeit! Positiv! #dagehtnochmehr

▶️TSB: Wir Traunreuter legen Wert auf Bürgernähe. In welcher Form würden Sie diese praktizieren?

offen, persönlich, unabhängig, richtungsneutral, vorantreibend, führungsstark, gemeinschaftlich, integriert, gut vernetzt #Mannschaftsspieler

▶️TSB: Auf welche zwei Projekte würden Sie während Ihrer Amtszeit Ihr Hauptaugenmerk legen?

Die Stadt im Grünen, zukunftsfähig mobil, jugendlicher, Work spaces, entbürokratisiert, Innenstadt, Grundschule Nord, wir sind Traunreut #meineStadt

▶️TSB: Wo gäbe es in Traunreut dringenden Handlungsbedarf?

günstiges Bauland, bezahlbaren Wohnraum, die „Kulturoase“ VHS und Bibliothek und die attraktive, lebendige, moderne, lebenswerte Stadt #dasgehtab

▶️TSB: Im Gegensatz zu Kindern fehlt es für die Jugend an Angeboten und Treffpunkten. Sind Sie dieser Meinung und wenn ja, wie würden Sie sich hier engagieren?

Jein! Die Vereinsarbeit ist herausragend in Traunreut und bleibt der Maßstab. Neu – alternativ? Nur mit der Jugend selbst! Das kann ich!  #volldabei

Quelle: Traunreuter-Stadtblatt, 50. Ausgabe 12/2019

 


 

Munapark - Leserbrief

Munapark

 

 

Chance auf Bürgerbeteilung vergeben

Viele Stadtratsfraktionen reden von Bürgernähe und davon, Bürger miteinzubeziehen. Die BÜRGERLISTE macht es! Bei der wichtigen Entscheidung zum Munapark wollten wir per Antrag die Meinung der MITbürger berücksichtigen. Leider ohne Erfolg.

#kommunalwahl2020

#bürgerlistetraunreut

#MITbürger 

 

Zur Entscheidung des Stadtrates bezüglich der vorgestellten Munaparkkonzepte äußert sich Andreas Piehler im Rahmen eines Leserbriefes.

Traunreuter Anzeiger vom 26.11.2019:

Leserbrief

 

  

 


 

30 Jahre BL am 04.10.2019

2019-10-04-BL 30-B54_Ehrungen

Jubiläumsfeier der BÜRGERLISTE

Die Bürgerliste Traunreut wurde 1989 gegründet und stellte bei den Kommunalwahlen 1990 mit Hans Eder und Sepp Winkler gleich zwei Stadträte. Wie es damals zur Gründung kam, was in diesen drei Jahrzehnten los war und wie die Zukunft aussehen soll, wurde bei der Jubiläumsfeier am Wochenende berichtet.

Viele Themen zählte der Fraktionsvorsitzende Winkler auf, mit denen die Partei in den letzten drei Jahrzehnten beschäftigt war. Sepp Winkler fasste als Resümee dieser langen Zeit zusammen: "Wir sind ein anerkannter Haufen und die einzig wirklich Freien, die nur bezogen auf Traunreut Politik machen."

Pressebericht von Pia Mix: Traunreuter Anzeiger vom 06.10.2019

Pressebericht der Bürgerliste: Traunreuter Stadtblatt, Ausgabe 11/2019

2019-11-10-Logo-YouTube

 

Video zu den Feierlichkeiten 

 


 

Sundowner am 07.06.2019

2019-06-07 20.18-Sundowner Bürgerliste-Diskussionsrunde am Rathausplatz

Zum beliebten Sundowner der Bürgerliste (BL) haben sich wieder interessierte Bürger eingefunden, um in gemütlicher Atmosphäre vor Ort aktuelle stadtpolitische Themen zu diskutieren. BL-Stadtrat Hans Danner stellte den Umsetzungsstand der Innenstadtsanierung vor. Bürgermeisterkandidat Roger Gorzel referierte über die Streitfrage Ampel oder Kreisverkehr an der Kantstraße. BL-Chef Sepp Winkler stellte das neue Wohngebiet Stocket vor und der zweite Vorsitzende Peter Fuchs warb für das Ratsbegehren zum Neubau von Stadtbibliothek und VHS. 

Pressebericht: Traunreuter Anzeiger vom 17.06.2019

 


 

Jahreshauptversammlung der BL am 23.03.2019

2019-03-23 21.28-Bürgerliste-Neu gewählte Verstandschaft

BL Vorstandschaft in Ämtern bestätigt

Zögerliche Realisierung großer Projekte angesprochen – Sortimentsliste wird positiv gesehen

In der Jahreshauptversammlung der Bürgerliste im Gasthaus Namberger in Hörpolding ist die bisherige Vorstandschaft komplett in ihren Ämtern bestätigt worden: Vorsitzender Sepp Winkler, Zweiter Vorsitzender Peter Fuchs, Schriftführer Johannes Danner, Schatzmeisterin Gabi Liebetruth, Beisitzer Hanni Herold, Renate Kling und Andi Weißhaupt, Kassenprüfer Arnulf Erler.

 

Für seine Aussagen bei der Übergabe der Unterschriften kritisierte BL-Fraktionssprecher Winkler Bürgermeister Ritter. Der Neubau der Grundschule Nord ziehe sich seit 2014 hin, so BL-Vize Fuchs bei seinem Jahresüberblick. Bürgermeisterkandidat Gorzel machte deutlich, dass der Ausbau des "Frühlinger Spitz" an die Ostumfahrung gekoppelt ist. 

Presseberichte am 29.03.2019: Traunreuter Anzeiger und Traunsteiner Tagblatt 

 


 

offener BL-Treff am 27.02.2019

2014-01-00 - Flyer - BL zieht an einem Strang

Wie tickt die BÜRGERLISTE wirklich?

Beim BL-Treff haben die Teilnehmer über die Bürgerbegehren "Ostumfahrung" und "Stadtbücherei" und die Landesgartenschau diskutiert.  

Zu Beginn ging Vorsitzender Sepp Winkler auf Leserbriefe im Traunreuter Anzeiger ein, die sich auf verschiedene Kommunalpolitiker in Traunreut bezogen. Glaubt man darin enthaltenen Aussagen, müssten die Menschen, die sich für Traunreut einsetzen, sonderbare Wesen sein. „Naiv“, „verbohrt“ und „ignorant“ würden „diese Träumer untätig auf ihrem Stadtratsmandat sitzen und skurrile und unverständliche Entscheidungen treffen“. Das „Kasperltheater im Stadtrat“ würde von „Profilierungssucht“ und „egoistischem Taktieren“ bestimmt. Winkler stellte dar, woraus Mitglieder der BL, ihre Stadträte und er selbst die Motivation beziehen, sich für die Stadt und ihre Bewohner zu engagieren. 

Pressebericht: Traunreuter Anzeiger vom 16.03.2019

 


  

Aufstellungsversammlung am 23.01.2019

2019-01-23 19.15-BL Aufstellungsversammlung-Roger Gorzel

 

Bürgermeisterkandidat der BÜRGERLISTE

Die BÜRGERLISTE hat für die Kommunalwahl im März 2020  Roger Gorzel als Bürgermeisterkandidat für Traunreut gewählt.

Pressebericht von Herbert Reichgruber: Traunreuter Anzeiger vom 25.01.2019 

 

Pressebericht: Traunreuter Stadtblatt vom 01.03.2019

 

 

 


 

Fraktionsvorsitzender Josef Winkler im Interview

2019-01-05-Traunreuter Aneziger-BL-Interview Sepp Winkler

 

 

 

Traunreuter Anzeiger vom 05.01.2019

Der BÜRGERLISTEN-Fraktionssprecher Josef Winkler wurde zur politischen Arbeit im vergangenen Jahr und den Plänen für die Zukunft der Stadt von Herbert Reichgruber befragt. [Artikel lesen]

Interview und Foto: Herbert Reichgruber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

[weitere Pressemeldungen in unserem Archiv]

 

 

 

 

 


TERMINE
14.01.2020 - 16:00 Uhr
Werkausschuss Sitzung
15.01.2020 - 16:00 Uhr
Bauausschuss Sitzung

BL-Antrag zum Schlittenberg

16.01.2020 - 16:00 Uhr
Hauptausschuss Sitzung
23.01.2020 - 16:00 Uhr
Sitzung des Stadtrats